Bild der Thyssen Krupp Drauz Nothelfer Drehtrommel Webseiten Startseite

Bild der Thyssen Krupp Drauz Nothelfer Drehtrommel Webseiten Bedienung

Bild der Thyssen Krupp Drauz Nothelfer Drehtrommel Webseiten 3D Animation

ThyssenKrupp System Engineering

  • Fotografie
  • Internet
  • Konzeption
  • Mobiles Internet

Das Unternehmen ThyssenKrupp Drauz Nothelfer in Hohenstein-Ernstthal beauftragte die BC DESIGN® GmbH im Zuge des Marketings für das ThyssenKrupp System Engineering und den damit einhergehenden Technologieentwicklungen mit der Konzeption und Erstellung einer Microsite.

Die Microsite für die Drehtrommeln der ThyssenKrupp System Engineering GmbH ist ein Bestandteil der Marketingstrategie für den Vertrieb solcher Trommeln, die auch Schweißtrommeln beziehungsweise Einlegetrommeln bezeichnet werden. Die Erstellung der Website ist somit eine Maßnahme bezüglich des Firmen-Marketings, die das Unternehmenskonzept der verstärkten Ausrichtung auf die Anforderungen weltweiter Kunden der Automobilindustrie von ThyssenKrupp Drauz Nothelfer fortführt.

Besonderes Augenmerk legte BC DESIGN® hier auf die innovative Navigation der Microsite, die das technologische Know-how, das hinter dem ThyssenKrupp System Engineering steht, noch unterstreicht. Das Layout hielt die BC DESIGN® GmbH ganz bewusst im Stil des Corporate Designs der ThyssenKrupp System Engineering GmbH, um auch grafisch zu verdeutlichen, dass diese Seite ein Bestandteil des bisherigen Unternehmensauftritts ist. Die komplexen Funktionen der Schweißtrommeln und Abläufe im Betrieb wurden in aufwändigen 3D-Animationen dargestellt und zudem noch durch die Einbindung von entsprechenden Detail-Videos verdeutlicht und unterstützt. Um dem internationalen Auftreten und dem Anspruch der ThyssenKrupp System Engineering GmbH Rechnung zu tragen, haben wir die Seite mehrsprachig, in deutscher und englischer Sprache, umgesetzt. Dies Microsite für die Schweißtrommeln beziehungsweise Einlegetrommeln wurde dabei mit Hilfe von Technologien und Programmierungen wie Flash, XHTML und jQuery umgesetzt.